K6629.2023 (1/1427)

Großzügig Wohnen in innenstadtnaher Sackgassenlage

Wohnfläche
264,68 m²
Grundstücksfläche
1.470,00 m²
Zimmer
8
Kaufpreis
549.500 EUR
Maklercourtage
Keine zusätzliche Käuferprovision

Kontakt

Objektbeschreibung

In einer innenstadtnahen Wohnlage am Ende einer Sackgasse bieten wir Ihnen diese großzügige Immobilie mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten an. Sie wurde 1981 in massiver Bauweise als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung erreichtet und verfügt über eine Wohnfläche von insgesamt ca. 265 m². Erd- und Obergeschoss sind miteinander verbunden, sodass das Objekt als Einfamilienhaus für eine Familie mit viel Platzbedarf eine tolle Möglichkeit wäre. Beide Bereiche verfügen aber auch über getrennte Zugänge, sodass auch die ursprüngliche Nutzung als Zweifamilienhaus mit einer nahezu barrierefreien Erdgeschoss- und einer Obergeschosswohnung weiterhin denkbar wäre, ob zur (teilweisen) Vermietung oder auch als Mehrgenerationenhaus. Die Raumaufteilung ist wie folgt: Erdgeschoss (ca. 148 m²): Wohn- und Esszimmer, Arbeitszimmer, Küche mit angrenzender Speisekammer, zwei Schlafzimmer, Bad mit bodengleicher Dusche, Gäste-WC, Garderobe, Windfang, Diele, Flur; Obergeschoss (ca. 116 m²): Vier Zimmer, davon eins mit Küchenanschlüssen, Duschbad, Abstell-/Heizungsraum, Windfang, Diele, Flur. Das Kellergeschoss mit insgesamt ca. 67 m² und fünf Räumen, davon einem Heizungsraum, rundet das Raumangebot ab. In dem freistehenden Nebengebäude mit einer Nutzfläche von ca. 35 m² ist die Garage, eine Werkstatt sowie ein Abstellraum für Fahrräder untergebracht. Das Grundstück ist 1.470 m² groß. Der Garten ist mit Bäumen, Büschen und Gehölzen, außergewöhnlichen Pflanzen, begrünten Pergolen, Hecken und Rasenflächen abwechslungsreich angelegt. Für gemütliche Stunden im Freien stehen Ihnen zwei Terrassen zur Verfügung.

Ausstattung

Das Haus wird im Erdgeschoss mit einer Fußbodenheizung beheizt, im Obergeschoss sind Wandheizkörper vorhanden. Erd- und Obergeschoss verfügen über getrennte Gas-Heizungsanlagen (EG Baujahr 2017, OG Baujahr 1992). Zusätzlich befindet sich ein Kachelofen im Wohn- und Essbereich. Die Böden sind überwiegend mit dem Baujahr entsprechenden Bodenfliesen ausgelegt, teilweise sind Teppich- oder PVC-Böden verlegt. Die Bäder entsprechen ebenfalls dem Ursprungsbaujahr, im Erdgeschoss wurde aber vor wenigen Jahren eine bodengleiche Dusche eingebaut. Die Kunststofffenster (Rahmenfarbe = grün) sind isolierverglast, die Hauseingangstüranlage wurde aus Holz gefertigt. Zweischaliges Mauerwerk mit Hohlschicht. Große Terrasse am Wohnzimmer in Westausrichtung, am Essbereich befindet sich eine weitere kleinere, überdachte Terrasse. Garage mit elektrischem Torantrieb.

Lage

Sie finden die Immobilie in einer zentralen Lage am Ende einer Sackgasse. Von hieraus erreichen Sie die Innenstadt, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Schulen und Kindergärten, die Behörden und Krankenhäuser und vieles mehr ganz bequem in wenigen Minuten mit dem Fahrrad.

Sonstiges

Die Übernahme kann kurzfristig nach Vereinbarung erfolgen.

Angaben zum Energieausweis (EnEV 2014)

  • Energieeffizienzklasse
    E
  • Energiebedarf
    146.3 kWh/(m²*a)
  • Ausweisart
    Bedarf
  • Erstellt
    30.06.2023
  • Gültig bis
    29.06.2033
  • Gebäudeart
    wohn
  • Baujahr
    1981